Situation

Statistisch betrachtet nehmen Bauherren in den überwiegenden Fällen ihre Bürgschaften in Anspruch, nachdem ein Bauunternehmen den Insolvenzantrag stellt.

Bürgschaftsgeber und Betroffene sind Kreditinstitute und Kreditversicherer, die häufig nicht über eigenes qualifiziertes technisches Personal verfügen, um einen vom Bauherren behaupteten Mangel selbst zu beurteilen und im Zweifelsfall abzuwehren.

Referenzen  I  Cartoons  I   Kontakt  I   Impressum   I  deutsch      

Weiler