Situation

Die Realisierung offener Forderungen ist insbesondere im Baugewerbe schwierig. Ursachen sind die schlechte Zahlungsmoral und Streitigkeiten zwischen den Vertragspartnern.

Kontroverse Auseinandersetzungen, etwa über die Werklohnforderungen des Bauunternehmers entstehen insbesondere bei Leistungsänderungen oder bei Störungen im Bauablauf und können äußerst langwierig sein. Dadurch entstehen Engpässe bei der notwendigen Liquidität. Dies stellt die Bauunternehmen vor immer größere Probleme.

Referenzen  I  Cartoons  I   Kontakt  I   Impressum   I  deutsch      

Weiler